Tipp #9: Schon mal über eine Winterhochzeit nachgedacht?

titelbild_kopie

Ihr habt euch gerade verlobt und wollt noch dieses Jahr heiraten. Doch bei der Locationsuche stellt ihr fest, dass viele schöne Feierorte für die sommerlichen Samstage schon ausgebucht sind. Auch bei der Dienstleistersuche erhaltet ihr viele Absagen.

Da bleiben euch jetzt drei Möglichkeiten: entweder Kompromisse eingehen bei Location und Dienstleistern, oder bis 2018 (bzw. evtl sogar 2019) warten, oder ihr zieht eine Winterhochzeit in Betracht.

Die Sommermonate von Mai bis September sind ganz klar die Hoch-Zeit der Hochzeiten. Das macht sich sich eben genau in den oben angesprochenen Problemen bemerkbar: ausgebuchte Locations und ausgebuchte Dienstleister.

Aber denkt doch mal über eine Hochzeit im Dezember oder Januar nach.

Klar, es ist kälter. Aber das muss ja nicht unbedingt schlecht sein. Auf Sommerhochzeiten hat man ganz oft das Problem, dass es in den Sälen so heiß ist, dass ein Großteil der Gesellschaft immer nach draußen flüchtet. Nicht selten leidet die Stimmung darunter. Dieses Problem hätte man im Winter nicht.

Sektempfang auf der Hochzeit kann jeder. Wie toll wäre denn ein Glühweinempfang? Vielleicht an Feuertonnen, an denen man sich wärmen kann?

Ja, im Winter gibt es jetzt keine Pfingstrosen – aber es gibt jede Menge anderer wundervoller Blumen. Lasst euch von eurem Floristen doch einfach berraten. Ich bin mir sicher, ihr werdet trotzdem einen wundervollen Brautstrauß und eine zauberhafte Tischdeko finden.

Ja, es gibt keine Schneegarantie. Leider. Aber im Sommer gibt es ja auch keine Schönwettergarantie. Also vielleicht habt ihr ja Glück und ihr habt eine schöne Schneelandschaft. Tolle Stimmung und eine tolle Kulisse für euer Fotoshooting.

Und das wichtigste: Location- und Dienstleistersuche wird deutlich einfacher werden!

Also lasst euch das doch einfach mal durch den Kopf gehen – vielleicht wollt ihr ja doch eine Winterbraut werden?


Kennt ihr denn schon die ganzen anderen Weddingtipps am #weddingwednesday?

Hier gibt es die Übersicht, wo ihr alle Tipps nachlesen könnt:  Alle Wedding-Tipps am #weddingwednesday


Advertisements

2 Gedanken zu „Tipp #9: Schon mal über eine Winterhochzeit nachgedacht?

  1. Pingback: Übersicht: alle Wedding-Tipps am #weddingwednesday | Daniela Seehofer Fotografie

  2. Pingback: Eine Winterhochzeit – Hochzeitsinspiration auf der Kala Alm | Daniela Seehofer Fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: