Tipp #23: Kleingruppenbilder

titelbild_kopie

Heute soll es um mögliche Gruppenfotos gehen. Viele denken bei diesem Thema ja immer an „das große Foto“ – mit allen Gästen. Das ist sicherlich auch ein wichtiger Bestandteil, aber ihr werdet in den nächsten Jahren den unschätzbaren Wert von Kleingruppenbildern erkennen.

Für eine große Hochzeitsgesellschaft benötigt man für ein Gruppenfoto natürlich ausreichend Platz. Eine große Treppe bietet sich oft an – idealerweise natürlich im Schatten. Beachtet aber, dass die Platzauswahl gerade bei sehr großen Gesellschaften eher schwierig sein kann. Alternativ kann ein Gruppenfoto auch von oben entstehen – vielleicht gibt es ein Fenster oder ein Balkon, der vom Fotograf genutzt werden kann.

Schöner, und wie gesagt später auch wertvoller, sind meistens die Kleingruppenbilder. Sie bieten sich meistens eher an, da man das Platzproblem nicht hat und können alternativ oder zusätzlich gemacht werden.

Wichtig bei Kleingruppenfotos ist, dass ihr euch vorab überlegt, welche Personen-Konstellationen ihr gerne haben möchtet und dass ihr jemanden habt (am besten die Trauzeugen), die die Leute gegebenenfalls auch kennen und dorthin bringen, wo die Fotos gemacht werden. Dadurch kann viel Zeit gespart werden, wenn man nicht immer auf jemanden warten muss. Plant aber in jedem Fall genug Zeit dafür ein, z.B. direkt nach der Trauung bzw. den Gratulationen, oder auch während Kaffee und Kuchen.

Lasst eure Liste auch vorab eurem Fotografen zukommen. So kann darauf geachtet werden, dass keine Konstellation vergessen wird.

Beispiel Liste:

Brautpaar & beide Familien

Brautpaar & Braut Familie

Brautpaar & Bräutigam Familie

Brautpaar & alle Großeltern

Brautpaar & Trauzeugen

Brautpaar & Geschwister

Braut & Brautfamilie

Braut & beste Freundinnen

Bräutigam & Bräutigam Familie

Bräutigam & Trauzeugen

…..

Die Liste kann natürlich beliebig lang fortgesetzt werden. Ihr müsst daher einfach schauen, welche Konstellationen für euch wichtig und sinnvoll sind. Zu viele Konstellationen machen irgendwann keinen Sinn mehr – ihr verbraucht zu viel Zeit und wahrscheinlich friert euer Lächeln auch irgendwann ein. Also überlegt euch eure Liste genau.


Kennt ihr denn schon die ganzen anderen Weddingtipps am #weddingwednesday?

Hier gibt es die Übersicht, wo ihr alle Tipps nachlesen könnt:  Alle Wedding-Tipps am #weddingwednesday


Advertisements

Ein Gedanke zu „Tipp #23: Kleingruppenbilder

  1. Pingback: Übersicht: alle Wedding-Tipps am #weddingwednesday | Daniela Seehofer Fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: